Massage

Die Massage als wahrscheinlich älteste Heilkunst der Erde gilt auch als Urform der Behandlung verschiedenster Erkrankungen. Heute hat die Massage ihren festen Platz in der Medizin und dient sowohl der Prävention als auch der Therapie verschiedenster Erkrankungen.

Dauer: 30 - 45 - 60 Minuten
Teil- oder Ganzkörpermassagen

Heiße Rolle

Die heiße Rolle ist eine gezielte Wärmeanwendung, die aus zwei oder mehreren Handtüchern besteht, die trichterförmig gerollt werden und dann mit kochendem Wasser durchtränkt werden. Mit mehreren Techniken wird die Rolle an den Körper gebracht und der Patient spürt die wohltuende Wärme in den Körper fließen.

Dauer: 30 oder 45 Minuten in Kombination mit Massage

Hot Stones

Die "Hot Stones" kommen ursprünglich aus Hawaii, wo die natürliche Wärme der Vulkansteine für die Entwicklung einer bewährten Heilmethode genutzt wurde. Auch in der Traditionellen Chinesichen Medizin, wurden ähnliche Formen der Therapie entwickelt mit dem Ziel, durch die warme Energie der Millionen Jahre alten Steine Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Dauer: 75 Minuten
Anwendungsgebiete:

  • Auflockerung von hartnäckig verspannter Muskulatur
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Entschlackung des Stoffwechsels
  • Körper, Geist und Seele zu einer ausgeglichenen inneren Balance führen

Shiatsu

Shiatsu wirkt ausgleichend, beruhigend oder belebend. Es entspannt und stärkt die natürlichen Selbstheilungskräfte. Es reduziert Stress und Druck, was ein wesentlicher Faktor für sehr viele Erkrankungen der westlichen Gesellschaft ist und sich oft in Form von Rückenschmerzen, Migräne, Burn Out und verschiedene Stresssymptome äußern kann.

Ziel von Shiatsu ist es das in Ungleichgewicht geratene System und den Fluss der Lebensenergie - Ki auszugleichen und den Organismus zu unterstützen seine Funktionen in vollem Umfang wieder herzustellen.

Dauer 60 Min.

I N F O R M A T I O N
Jessica Lorenz
0676/576 39 76
jessica.lorenz@beaktiv.at
www.bewegendeberuehrung.at